Ägypten bei der WM 2018

Ägypten: Mohamed Salah, Arsenal-Sechser, Torwart-Oldie – elf Mann für ein Land

Bei der WM 2018 in WM-Gruppe A: Ägypten um Superstar Mohamed Salah (vorne li.). (Foto: imago/PanoramiC)
Bei der WM 2018 in WM-Gruppe A: Ägypten um Superstar Mohamed Salah (vorne li.). (Foto: imago/PanoramiC)

Ägypten ist stark wie lange nicht, will bei der WM 2018 in Russland zum zweiten Mal in seiner Geschichte in ein WM-Achtelfinale einziehen. Die Hoffnungen ruhen auf Superstar Mohamed Salah vom FC Liverpool – und einem Torwart, der bei der Fußball-Weltmeisterschaft 45 Jahre alt sein wird.

80.000, 75.000, 74.000 – wer die Begeisterung für Fußball in Ägypten erahnen will, muss sich nur die Zuschauerzahlen der Heimspiele der Pharaonen anschauen. So nennen die Fans die ägyptische Nationalmannschaft, die sich mit ihrer Teilnahme an der WM 2018 in Russland erst zum dritten Mal überhaupt für eine Fußball-WM qualifiziert hat.

Anzeige

In WM-Gruppe A trifft die Mannschaft des argentinischen Trainers Héctor Cúper auf die Nationalmannschaft Uruguays um PSG-Star und Tormaschine Edison Cavani, die saudi-arabische Nationalmannschaft und nicht zuletzt WM-Gastgeber Russland, die Sbornaja. Der WM-Spielplan sieht ferner vor, dass die Nordostafrikaner bereits am zweiten Tag ins Turnier starten. Einer kann es ohnehin nicht erwarten.

Essam El Hadary endlich bei der Fußball-WM

Essam El Hadary ist sein Name. Der Torwart wird bei der WM 2018 ganze 45 Jahre alt sein. Er ist der Kapitän der Pharaonen – und feierte die WM-Qualifikation unvergesslich, als er sich von den Fotografen auf dem Kreuzeck seines Tores sitzend ablichten ließ. Endlich kann sich Essam El Hadary seinen WM-Traum erfüllen.

Der Star der Mannschaft ist jedoch zweifelsohne Mohamed Salah, ein Schützling von Jürgen Klopp vom FC Liverpool. 40 Millionen Euro soll der explosive und torgefährliche Angreifer laut dem Fachportal transfermarkt.de wert sein. Sein Instinkt vor dem Tor ist eine regelrechte Waffe. Ägypten wird jeden Faktor brauchen.

Ägypten stand einmal im WM-Achtelfinale

Schließlich ist die Konstellation in WM-Gruppe A mit Mega-Außenseiter Saudi-Arabien und einem WM-Gastgeber, der gehörig unter Druck steht, nicht ungünstig. 1934 zog Ägypten schon einmal in ein WM-Achtelfinale ein. Lange ist es her.

Anzeige

Doch der siebenmalige Afrikameister ist stark wie lange nicht. Bei der Kontinentalmeisterschaft 2017 wurde es immerhin Platz zwei. Und neben Salah gibt es einen weiteren Star aus der Premier League im Team: Mohamed Elneny.

Der 25-Jährige verleiht dem Spiel im Mittelfeld Struktur, ist ein Typ Achter, der defensiv ausputzen, sich mit seinen klugen Pässen aber immer wieder auch offensiv miteinschalten kann. Ganz nach dem Gusto von Nationalcoach Cúper, der ein kompaktes 4-2-3-1 bevorzugt.

Kampfansage von Héctor Cúper

„Ein Spiel gewinnt man nicht nur, indem man schnell läuft und gut spielt. Man braucht auch einen guten Charakter, man braucht Herz“, sagte der 62-jährige Argentinier einmal. Und weiter: „Für uns gilt bei der Weltmeisterschaft nicht das Motto: ‚Dabeisein ist alles‘. Wir wollen die K.o.-Phase erreichen.“ In diesem Sinne.

Vorrundenspiele von Ägypten bei der WM 2018

Die ägyptische Nationalmannschaft

  • Spitzname: Pharaonen
  • Verband: Egyptian Football Association
  • Trainer: Héctor Cúper (Argentinien)
  • Erfolge bei der WM: 1934 Achtelfinale, 1990 Teilnahme
  • Rekordtorschütze: Hossam Hassan (69)
  • Rekordspieler: Ahmed Hassan (184)

Die Spieler der ägyptische Nationalmannschaft

NummerNameVereinPosition
23Ahmed El ShenawyZamalek SCTorwart
16Sherif EkramyEl Ahly KairoTorwart
1Essam El HadaryAl-TaawonTorwart
6Ahmed HegazyWest Bromwich AlbionAbwehr
2Ali GabrZamalek SCAbwehr
5Rami RabiaEl Ahly KairoAbwehr
20Saad SamirEl Ahly KairoAbwehr
13Mohamed AbdelshafiAl-Ahli DschiddaAbwehr
12Karim HafezRC LensAbwehr
4Omar GaberFC Basel 1893Abwehr
7Ahmed FathiEl Ahly KairoAbwehr
17Mohamed ElnenyFC ArsenalMittelfeld
8Tarek HamedZamalek SCMittelfeld
15Hossam AshourEl Ahly KairoMittelfeld
12Sam MorsyWigan AthleticMittelfeld
3Ahmed ElmohamadyAston VillaMittelfeld
19Abdallah SaidEl Ahly KairoMittelfeld
22Saleh GomaaEl Ahly KairoMittelfeld
14Ramadan SobhiStoke CityMittelfeld
11KahrabaAl-Ittihad DschiddaMittelfeld
#Amr WardaAtromitos AthenMittelfeld
10Mohamed Salah FC LiverpoolMittelfeld
21TrezeguetKasimpasaMittelfeld
19Momen ZakariaEl Ahly KairoMittelfeld
9Ahmed HassanSC BragaSturm
18Amr GamalBidvest Wits FCSturm
#Amr MareiEtoile Sportive du SahelSturm

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen